Content Banner

Fakten

Anzeige endet

29.05.2024

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

Kreis Viersen
Rathausmarkt 3
41747 Viersen

Einsatzort:

Viersen
Home-Office möglich

Bei Rückfragen

Stephan Aldenkirchs
02162 39-1424

Link zur Homepage


Visits

2296
Gesucht wird eine engagierte Persönlichkeit, die das Team der Kreisentwicklung durch eigenverantwortliche Bearbeitung von räumlichen Konzepten und Stellungnahmen sowie die Umsetzung von Maßnahmen und Projekten unterstützt.

Sachbearbeiter/in Kreisentwicklung und Mobilität (w/m/d)

27.04.2024
Kreis Viersen - Viersen
Geographie, Kommunikationswissenschaft, Raumplanung, Verkehrsplanung

Aufgaben

Mitwirkung und Vertretung der Interessen des Kreises Viersen bei Planungen Dritter auf unterschiedlichen räumlichen Ebenen (u. a. überörtliche Entwicklungsstrategien, -konzepte und überörtliche Planungen und Projekte des (Schienen-)Verkehrs, der Infrastruktur und der Mobilität).
Eigenverantwortliche Koordination und Umsetzung von Maßnahmen und Projekten der nachhaltigen Mobilität und des Radverkehrs im Kreis Viersen einschließlich der Akquise und Bewirtschaftung von Fördermitteln und Durchführung von Vergaben.
Anfertigung von Stellungnahmen zu (über-)regionalen Gremien (u. a. Regionalrat Düsseldorf, euregio rhein-maas-nord, Metropolregion Rheinland e. V, Verkehrsverbund Rhein-Ruhr.) etc.

Qualifikation

Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtung Verkehrswissenschaft, Raumplanung, Stadt-/Regionalplanung, Geographie oder einer vergleichbaren Fachrichtung (Diplom, Bachelor oder Master)
Berufserfahrung im Bereich der (über-)regionalen Verkehrsplanung, im Mobilitäts- und Radverkehrsmanagement oder in vergleichbaren Aufgabenbereichen.
Berufserfahrung im Projektmanagement, der Öffentlichkeitsarbeit und der Moderation / Kommunikation
Kenntnisse von Strukturen der öffentlichen Verwaltung, politischer Gremien sowie Erfahrungen in der Akquise und Bewirtschaftung von Fördermitteln.
Grundkenntnisse im Umgang mit geographischen Informationssystemen.
Selbstständige Arbeitsweise.

Benefits

Arbeiten für ein gemeinsames Ziel: Die hohe Lebensqualität der knapp 300.000 Einwohner im Kreisgebiet Viersen zu erhalten und auszubauen. Von der Baugenehmigung bis zur Autoanmeldung – die etwa 1.400 Mitarbeitenden der Kreisverwaltung kümmern sich in vielen unterschiedlichen Berufsfeldern gleichermaßen um die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch - Englisch
Beginn: 01.06.2024
Dauer: unbefristet
Vergütung: 11 TVöD-V
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1001-5000 Mitarbeiter

Branchen
allge. öffentliche Verwaltung

Logo der Jobbörse Berufsstart